Turnierbericht der aktuellen Prüfungen

Hier findet ihr die aktuellen Berichte unserer Turniertage in Wädenswil. Die Bilder könnt ihr bei unserer Turnierfotografin Katja Stuppia (www.stuppia.com) anschauen & bestellen. Für die Bilder gibts eine Turnierpauschale.

Sonntag 19.08.2018

Finale Schweizer Meisterschaft Junge Reiter

Preis von Tommy Hilfiger

 

Schweizer Meistertitel bei den Jungen Reitern für Elin Ott und Nanu! Mit einer grandiosen Aufholjagd und einer fehlerfreien Runde im alles entscheidenden zweiten Umgang sicherte sie sich den SM-Titel. Edouard Schmitz und Cortino mussten im Finalumgang einen Abwurf in Kauf nehmen und fielen somit auf Rang zwei zurück. Über Rang drei freute sich Pauline Zoller mit ihrer Schimmelstute Barbarella. Ganz herzliche Gratulation!

 

Finale Schweizer Meisterschaft Junioren

Preis der Rhyner Logistik Zürich

 

Salome Keller und Qualitys Girl wiederholen ihren SM-Titel bei den Junioren! Die Ostschweizerin verwies in einem hochspannenden zweiten Umgang mit einem fehlerfreien Ritt Sarah Schluchter mit Maloubet du Temple und Guillaume Gillioz mit Violette de Launay auf den Silber- und Bronzeplatz. Ganz ganz herzliche Gratulation!

 

Samstag 18.08.2018

Finale Schweizer Meisterschaft Children

Preis des Grand Hotel Les Trois Rois

 

Linus Hanselmann und For me von Wichenstein sind die neuen Schweizer Meister der Children. In einem hochspannenden Stechen verwies Linus seinen guten Kollegen Jonas Tiefenauer mit Amorio auf den Silberplatz. Auch um Bronze wurde gestochen. Hier setzte sich die Führende des ersten Tages, Adina Krähenbühl mit Denver mit einem fehlerfreien Ritt durch. Vierte wurde Géraldine Straumann mit Carielle und Fünfter Andri von Ballmoos mit Contessa. Ganz herzliche Gratulation!

Freitag 17.08.2018

Erste Wertungsprüfung Children

Preis des Grand Hotel Les Trois Rois

 

Zum Schluss schlug sie die drei Jungs: Adina Krähenbühl aus Kerzers gewann als Letztstartende mit Denver die erste Wertungsprüfung der Kategorie Children. Die drei Ostschweizer Jungs Linus Hanselmann mit For me von Wichenstein, Andri von Ballmoos mit Contesssa und Jonas Tiefenauer mit Amorio belegten die weiteren drei Plätze

Erste Wertungsprüfung Junioren

Preis der Rhyner Logistik Zürich

 

Nach ihrem Sieg gestern in der Warm-up-Prüfung mit ihrem zweiten Pferd Qetty de la Cense, gewann die amtierende Junioren-Schweizer Meisterin Salome Keller heute mit ihrem SM-Pferd Qualitys Girl die erste Wertungsprüfung bei den Junioren. Im Preis der Rhyner Logistik Zürich über 135 cm verwies sie die Westschweizer Guillaume Gillioz mit Violette de Launay und Léon Pieyre mit Cheyenne auf die Plätze.

Erste Wertungsprüfung Junge Reiter

Preis von Tommy Hilfiger

 

Im strömenden Regen mussten die Jungen Reiter ihre erste Wertungsprüfung über 140 cm absolvieren. Robin Godel mit Chayma löste die Aufgabe im Preis von Tommy Hilfiger am Schnellsten. In der Prüfung nach Wertung C setzte er sich vor Edouard Schmitz mit Cortino und Henri Sturzenegger mit Cronos an die Spitze des Klassementes

Rahmenprüfung R/N130 

Preis der NutriLabs Schweiz und Merkli & Landrover Auseegarage AU und Reitbetrieb Schönau

 

In den heutigen Turniertag gestartet wurde mit zwei Prüfungen über 130 cm. Über 60 Reiter gingen jeweils an den Start. Gewonnen wurden die beiden Prüfungen von Marco Moser mit Deluga (Preis der NutriLabs Schweiz und Merkli + Solioz AG, Wetzikon) und von Elian Baumann mit Gina (Preis der Landrover Auseegarage Au und Reitbetrieb Schönau, Familie Buhofer, Hagendorn).

 

Donnerstag 16.08.208

 

Die ersten Sieger des heutigen ersten Turniertages stehen fest. In der Kategorie Children gewinnt Linus Hanselmann mit Can Caipy die Warm-up-Prüfung mit Doppelnull im Zweiphasenspringen. Für den Oberrieter Doppelsieg sorgt Jonas Tiefenauer, der mit Livia von Wichenstein Zweiter wird und Anna Siegmann mit Najeros Haya auf Platz drei verdrängt. Bei den Junioren feiert die letztjährige Schweizer Meisterin Salome Keller mit Qetty de la Cense einen klaren Sieg. Auf den Rängen zwei und drei folgen Léon Pieyre mit Jackson und Laura Vonwyl mit Cora. Bei den Jungen Reitern schliesslich setzte sich Schrackmann Raphael mit Quality an die Spitze des Klassementes. Zweite wird Alexia Jacques mit Evitta und auf dem dritten Rang klassiert sich Rino Stähli mit Carlsson. Herzliche Gratulation!

Turnierstart ist morgen Freitag um elf Uhr.

Der Sieger der Warm-Up-Prüfung Children  Linus Hanselmann mit Can Caipy

Preis des Grand Hotel Les Trois Rois

 

Die Siegerin der Warm-Up-Prüfung Junioren Salome Keller mit Qetty de la Cense

Preis der Rhyner Logistik Zürich

 

Der Sieger der Warm-Up-Prüfung Junge Reiter Raphael Schrackmann mit Quality

Preis von Tommy Hilfiger